Kategorie-Archiv: Termine

Terminankündigungen und -nachlese von offiziellen BSV-Veranstaltungen

Großer Zapfenstreich am Mittwoch, dem 9. Mai 2018

Großer Zapfenstreich für Ehrenmitglieder

Nachdem die Mitgliederversammlung des Bürgerschützenvereins bereits formell den Titel „Ehrenoberst“ an Joachim Schwedhelm und „Ehrenvizepräsident“ an Lothar Zimmermann verliehen hat, möchte sich der BSV zu ihren, aber auch zu Ehren aller ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder mit einem Großen Zapfenstreich bedanken.

Übergabe der Regimentsfahne von Oberst Willi Schäfer 2006.

Übergabe der Regimentsfahne von Oberst Willi Schäfer 2006.

In einer feierlichen Zeremonie sollen hierbei auf dem Grevenbroicher Marktplatz die Regimentsfahne übergeben und zu Ehren aller ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder das militärische Zeremoniell abgehalten werden.

Antreten zum Großen Zapfenstreich ist am Mittwoch, dem 9. Mai 2018 um 20.45 Uhr auf dem Marktplatz, detailliertere Informationen werden den Zügen in Kürze per Schützenpost mitgeteilt.

Letzmalig fand das Zeremoniell des Großen Zapfenstreichs bei uns zu Ehren des vormaligen Vorstands im Jahr 2006 statt und wir wollen mit diesem Festakt an die Tradition anknüpfen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn möglichst viele Schützen teilnehmen, um der Veranstaltung einen würdigen Rahmen zu geben.

Einladung zum BSV-Vogelschuss 2018.

Neuer Termin für Vogelschuss

Da der regelmäßige Termin für den BSV-Vogelschuss am in diesem Jahr am 7. Juli, wieder einmal mit der Fußball-Weltmeisterschaft kollidieren würde, haben wir beschlossen, den Termin auf den 9. Juni ab 15 Uhr vorzuverlegen.

Wie bereits auf der Mitgliederversammlung angekündigt, ist es unser Ziel, diese Veranstaltung wieder attraktiver zu machen. Dabei möchten wir nicht nur besonders die jungen Schützen ansprechen, wie es zum Beispiel durch die Einführung des Jungkönigschießens erfolgen soll. Wir planen auch weitere Attraktionen, die auch für die Damen und die Kinder unserer Schützen und Mitbürger interessant sein könnten.

Wir befürchten allerdings, dass diese Bemühungen wenig bewirken, wenn wir die Veranstaltung regelmäßig um ein Achtelfinale der Fußball Weltmeisterschaft herum planen müssen, bei dem eine deutsche Beteiligung wahrscheinlich und auch eine Verlängerung mit Elfmeterschießen im Rahmen des Möglichen ist. Aus diesem Grund hoffen wir auf Verständnis und Akzeptanz für diese Terminverschiebung.

Da das erste Juli-Wochenende regelmäßig mit Fußball-Welt- oder Europameisterschaften kollidiert und ggf. auch mit den Schulferien, möchten wir auch in den nächsten Jahren an diesem neuen Termin jeweils am 2. Juni-Wochenende festhalten.

(P.S.: In Jahren, in denen der Termin auf das Pfingstwochenende fallen würde, findet das Schießen jeweils eine Woche früher statt – analog zum Schützenfest unserer Freunde in Noithausen, mit denen der Termin bereits besprochen ist!)

Klabautermänner schmücken den Weihnachtsbaum

In jahrzehntelanger Tradition erleben die Grevenbroicher Bürgerinnen und Bürger auch dieses Jahr wieder einen Weihnachtsmarkt in ihrer Stadt. Im Herzen der Fußgängerzone, zu Füßen der Kirche St. Peter und Paul, verbreitet die stimmungsvoll geschmückte Budenstadt weihnachtliche Atmosphäre. Doch was wäre ein Weihnachtsmarkt ohne einen eigenen Baum?

Schüler und Kindergartenkinder basteln den Schmuck für den Weihnachtsbaum.

Schüler und Kindergartenkinder basteln den Schmuck für den Weihnachtsbaum.

Seit nunmehr elf Jahren ist es fester Bestandteil des Ablaufs, dass der Marinezug „Klabautermann“ den großen Weihnachtsbaum auf dem Weihnachtsmarkt in Grevenbroich Stadtmitte schmückt.

Doch damit nicht genug – es werden darüber hinaus mehr als einhundert Pakete von den Kindergärten St. Peter und Paul, Sonnenland und Hartmannweg und der Grundschule St. Martin gepackt und dann von der WGV mit dem Steiger am festlich beleuchteten Baum aufgehangen.

Für alle Kinder gibt es einen Weckmann und heißen Kakao. Natürlich sind auch alle Edelknaben des BSV eingeladen. Der Weihnachtsbaum wird am Donnerstag, den 23.11.2017 um 15 Uhr festlich geschmückt.