Marschweg Schützenfest 2018

Fackelzug

Samstag, den 1.9.2018, 20.30 Uhr

20.15 Uhr: Antreten des Regiments und Aufmarsch der Fackeln auf der von-Goldammer-Straße bis Straße zum Türling (Turnhalle TV Orken) dort Wendemöglichkeit, mit der Spitze Hotel Sonderfeld, Bahnhofsvorplatz.

Marschweg über Bahnstraße, Dechant-Schütz-Straße, Rheydter Straße, Bahnstraße, Breite Straße, Markt, Kölner Straße, Lindenstraße, Am Hagelkreuz, Zedernstraße, Röntgenstraße, Auf der Schanze, Lindenstraße, Kölner Straße, Breite Straße, Bahnstraße, Hartmannweg zum Festzelt.


Kirchgang, Toten- u. Gefallenenehrung

Sonntag, 2.9.2018, 8.30 Uhr

8.30 Uhr: Antreten auf dem Rathausplatz (Spitze Café Kultus).
Nach dem Festgottesdienst Antreten gemäß Zugordnung an folgenden Punkten:
Marschblock 1: Auf der Breite Straße, Spitze Höhe Metzgerei Wagner
Marschblock 2: Am Zehnthof, Spitze Höhe Springbrunnen
Marschblock 3: Am Markt, Spitze Bäckerei Stinges
Marschblock 4: Kölner Straße, Spitze Eiscafé Toto
Nach der Toten- und Gefallenenehrung Antreten gemäß Zugordnung auf der Rheydter Straße.
Marschweg über Bahnstraße, Graf-Kessel-Straße zum Festzelt.


Festzug

Sonntag, den 2.9.2018, 14.30 Uhr

14.30 Uhr: Antreten in Marschordnung zum Festzug.
Der Zug zieht über: Auf der Schanze, Röntgenstraße, Zedernstraße, Am Hagelkreuz, Lindenstraße, Kölner Straße, Breite Straße, Bahnstraße, Montzstraße, Kaplan-Hahn-Straße, Bahnstraße, Dechant-Schütz-Straße, Bahnstraße, Breite Straße zum Markt.

Der Marschweg beim Festzug Kirmessonntag 2018.
Der Marschweg beim Festzug Kirmessonntag 2018.

Auflösung wie folgt:

  1. Marschblock: – Rathausplatz –
  2. Marschblock: – Zehnthof –
  3. Marschblock: – Zehnthof –
  4. Marschblock: – Rathausplatz –
  5. Marschblock: – Kölner Str. –
  6. Marschblock: – Rathausplatz –
  7. Marschblock: – Kölner Str. –
  8. Marschblock: – Rathausplatz –
  9. Marschblock: – Kölner Str. –

Alle Pferde und Kutschen jeweils in den Zehnthof!
Es folgt die Aufstellung zur Blumen-Parade.
Nach der Königs-Parade Marschweg über Bahnstraße und Hartmannweg zum Festzelt.


Fackel- und Festumzug

Dienstag, den 4.9.2018, 18.00 Uhr

18.00 Uhr Antreten und Abmarsch des Regiments und der Fackeln auf der von-Goldammer-Straße.
Marschweg über Bahnstraße, Dechant-Schütz-Straße, Rheydter Straße, Bahnstraße, Breite Straße, Markt, Kölner Straße, Ostwall, Zehnthof bis zum Brunnen am Marktplatz.
Die beiden Kutschen schwenken bereits vorher am Rathausplatz links aus!
Die Fackeln verbleiben in ihrem jeweiligen Marschblock. Um genügend Stauraum zu gewährleisten stehen die Fackeln im Zehnthof ab Kreisel auf der linken Straßenseite.
Die Fackeln ziehen nach der Parade in ihre Unterstellplätze.
Nach der Parade Marschweg über Bahnstraße und Hartmannweg zum Festzelt.