Kategorie-Archiv: Termine

Terminankündigungen und -nachlese von offiziellen BSV-Veranstaltungen

BSV-Versammlung im Rittersaal

Einladung zur Mitgliederversammlung

Anfang Februar wurde auf der turnusmäßigen Jahreshauptversammlung des Bürgerschützenvereins ein neuer Vorstand gewählt. Da im Rahmen dieser Versammlung nicht über die Ernennung verdienter ausgeschiedener Vorstandsmitglieder entschieden werden konnte, laden wir im Namen von Präsident Detlef Bley zu einer Mitgliederversammlung ein, auf der ferner erste Vorhaben der neuen Regimentsführung vorgestellt werden sollen.

Daher findet am Mittwoch, dem 7. März 2018 eine Mitgliederversammlung gemäß § 13 Abs. 3 der Satzung im Rittersaal des Alten Schlosses statt. Beginn ist um 19.30 Uhr, die Tagesodnung lautet wie folgt:

  1. Begrüßung
  2. Ernennung Joachim Schwedhelm zum Ehrenoberst
  3. Ernennung Lothar Zimmermann zum Ehrenvizepräsidenten
  4. Vorstellung Konzept „Jungschützenkönig“
  5. Vorstellung Konzept „Antreten Lindenstraße – Zugwegänderung“
  6. Verschiedenes

Geladen sind alle Mitglieder des Bürgerschützenvereins 1849 Grevenbroich e.V., wir hoffen auf rege Teilnahme.

Einladung zum Frühlingsempfang 2018

BSV-Frühlingsempfang 2018

Pünktlich zur Halbzeit der Wartezeit auf’s nächste Schützenfest laden der BSV 1849 Grevenbroich und sein neuer geschäftsführender Vorstand zu einem Traditionstermin ins Alte Schloss: Am Freitag, dem 9. März 2018 findet um 19.30 Uhr im Rittersaal des Alten Schlosses der BSV-Frühlingsempfang statt.

Im Namen von BSV-Präsident Detlef Bley soll bei diesem Frühlingsempfang in festlicher Runde ein kleiner Vorgeschmack auf die kommenden Ereignisse des sommerlichen Brauchtums geboten werden. Wir denken, dass die ehrwürdigen Gemäuer des Alten Schlosses den richtigen Rahmen für diesen Abend in lockerer Runde bieten.
Auch zukünftig sollen im Rahmen des Frühlingsempfangs neu gegründete Züge aus dem BSV vorgestellt werden.

Natürlich sind, wie auch in den Vorjahren, nicht nur die Schützen des Grevenbroicher Regiments sondern (wie bisher) auch Gäste aus den befreundeten Vereinen sowie unser Bürgermeister mit ihren Vertretern eingeladen. Daher ist bei den Grevenbroicher Schützen ein Erscheinen in Uniform erwünscht. Es soll ein kurzweiliger, geselliger Abend ohne viele lange Reden, dafür mit umso besserer Stimmung werden, für die musikalische Unterhaltung ist gesorgt.

Der Oberstorden nebst Ehrennadel.

P.S.: Der von Oberst Joachim Schwedhelm eingeführte Oberstorden wird vom neuen Oberst Stefan Sürth später im Jahr im Rahmen des BSV-Vogelschusses an einen verdienten Schützen verliehen.

Wir hoffen auf rege Beteiligung, damit uns allen ein stimmungsvoller Auftakt in die Grevenbroicher Schützen-Saison 2018 gelingt und wir alle einen Abend getreu unserem Motto: „Für Bürgersinn und Heimattreu“ verleben können.

Einladung zum Pokalschießen 2018

BSV-Pokalschießen 2015Das diesjährige Pokalschießen des Bürgerschützenvereins 1849 Grevenbroich e.V. findet am Samstag, dem 17. März 2018 von 13.00 Uhr bis 20.00 Uhr statt. Durchgeführt wird es wie immer unter der bewährten Leitung des Jägerzuges Scheibenschützen in den Schießanlagen des Vereins am „Alten Schloss“ Grevenbroich.

Wie Schießmeister Thomas Gallus erläutert, hat sich die Ausrichtung des Pokalschießens an einem Tag in den vergangenen Jahren bewährt. Auch das Preisschießen der Zugkönige findet dieses Jahr wieder statt. Beim Zugkönigsschießen gibt jeder Zugkönig eines Vereins einen Schuss auf eine Ehrenscheibe ab. Geschossen wird auf 25 m mit Kleinkaliber-Gewehr mit offener Visierung. Die Teilnahme am Zugkönigsschießen ist kostenlos.

Der Modus des Team-Wettbewerbs ist bewährt: Die Mannschaftsstärke beträgt bis zu 7 Schützen, wobei 5 Schützen pro Mannschaft in die Wertung eingehen; Einzelschützen sind zugelassen. Es werden 5 Schuss Probe und 5 Schuss Wertung mit dem Kleinkaliber-Gewehr auf 25 m geschossen. Das Startgeld wird pro Schütze auf 3,00 Euro festgesetzt. Anmelden können sich die Züge des BSV Grevenbroich mit diesem Formular – wir hoffen auf rege Teilnahme.

Aus organisatorischen Gründen werden den einzelnen Zügen Startzeiten zugeordnet. Sollte jemand Terminwünsche haben, sind diese bitte vorab mitzuteilen. Die aktuellen Startzeiten der einzelnen Vereine finden Sie in DIESEM Dokument zum Download.
Ungeachtet dessen können natürlich einzelne Schützen in der Zeit von 13.00 – 20.00 Uhr vor- bzw. nachschießen. Sollten Mannschaften die Startzeiten nicht einhalten, müssen sie mit Wartezeiten rechnen. Es wird aber niemand nach Hause geschickt.

Bei weiteren Fragen zum Pokalschießen wenden Sie sich bitte an den Beauftragten des Jägerzuges Scheibenschützen, Christoph Hinz (scheibenschuetzen-grevenboich[at]web.de).

Klabautermänner schmücken den Weihnachtsbaum

In jahrzehntelanger Tradition erleben die Grevenbroicher Bürgerinnen und Bürger auch dieses Jahr wieder einen Weihnachtsmarkt in ihrer Stadt. Im Herzen der Fußgängerzone, zu Füßen der Kirche St. Peter und Paul, verbreitet die stimmungsvoll geschmückte Budenstadt weihnachtliche Atmosphäre. Doch was wäre ein Weihnachtsmarkt ohne einen eigenen Baum?

Schüler und Kindergartenkinder basteln den Schmuck für den Weihnachtsbaum.

Schüler und Kindergartenkinder basteln den Schmuck für den Weihnachtsbaum.

Seit nunmehr elf Jahren ist es fester Bestandteil des Ablaufs, dass der Marinezug „Klabautermann“ den großen Weihnachtsbaum auf dem Weihnachtsmarkt in Grevenbroich Stadtmitte schmückt.

Doch damit nicht genug – es werden darüber hinaus mehr als einhundert Pakete von den Kindergärten St. Peter und Paul, Sonnenland und Hartmannweg und der Grundschule St. Martin gepackt und dann von der WGV mit dem Steiger am festlich beleuchteten Baum aufgehangen.

Für alle Kinder gibt es einen Weckmann und heißen Kakao. Natürlich sind auch alle Edelknaben des BSV eingeladen. Der Weihnachtsbaum wird am Donnerstag, den 23.11.2017 um 15 Uhr festlich geschmückt.